1. Ackerschachtelhalm – Equisetum arvense

weiterlesen»>

    Ackerschachtelhalm – Equisetum arvense

    weiterlesen»>

    Vor 1 Monat  /  1 Anmerkung

  2. Auch außerhalb der Veranstaltung Dötlinger Gartenkultour lohnt ein Besuch dieses malerischen Ortes. Schon der Blick über die Gartenzäune lohnt zu jeder Zeit. Ganzjährig zugänglich ist auch der Dorfgarten.  Mit seinen  schönenStaudenbeeten lädt er den Besucher zum Verweilen ein.

    Dorfgarten – Dötlingen Auch außerhalb der Veranstaltung Dötlinger Gartenkultour lohnt ein Besuch dieses malerischen Ortes.

    Vor 1 Monat  /  0 Anmerkungen

  3. Lauch und Zwiebeln

    allium

    Allium altaicumEine imponierende Sammlung an Lauchgewächsen findet sich im botanischen Garten Osnabrück. Die Forschungsarbeiten zu den verwandtschaftlichen Beziehungen und Herkünften   durch Dr. Nikolai Friesen haben diese Sammlung entstehen und wachsen lassen.  Die weitaus meisten Laucharten stammen aus dem asiatischen Raum. Verbreitet sind die etwa 800 Allium-Arten jedoch über die gesamte Nordhalbkugel. Eine…

    View On WordPress

    Vor 1 Monat  /  0 Anmerkungen

  4. Viktorianisches Blumenorakel

    Viktorianisches Blumenorakel im Park der Gärten, Bad Zwischenahn

    Viktorianisches Blumenorakel im Park der Gärten, Bad Zwischenahn

    Sie liebt mich, sie liebt mich nicht…. , das Abzupfen der Blütenblätter des Gänseblümchens ist vielleicht das bekannteste Blumenorakel.

    Bellis perennis

    Bellis perennis – Gänseblümchen

    Auch die Bedeutung  eines vierblättrigen Kleeblatts,  ist jedermann bekannt. Im sittenstrengen Viktorianischen Zeitalter aber entwickelte sich eine regelrechte Blumensprache, mit der man der oder  dem anderen  “durch die Blume”…

    View On WordPress

    Vor 1 Monat  /  0 Anmerkungen

  5. Fotoaktion

    dsci3955

    allium

    weiterlesen»>

    http://gartennetzwerk.com/fotoaktion/

    View On WordPress

    Vor 1 Monat  /  0 Anmerkungen

  6. Blütenzauber im Juli (2)

    Blütenzauber im Juli (2)

    DSCI3999

    Allium spaerocephalon ist der unaussprechliche botanische Name dieses Zierlauchs, der den heutigen Bilderbogen aus dem Park der Gärten eröffnet. (more…)

    View On WordPress

    Vor 1 Monat  /  0 Anmerkungen

  7. Garten Moorriem

weiterlesen»>

    Garten Moorriem

    weiterlesen»>

    Vor 1 Monat  /  0 Anmerkungen

  8. Blütenzauber im Juli (1)

    Blütenzauber im Juli (1)

    Sonnenhut

    Auch der Juli braucht sich in Sachen Blütenpracht nicht zu verstecken.  Auch heute stammen die Aufnahmen aus dem Park der Gärten in Bad Zwischenahn. (more…)

    View On WordPress

    Vor 1 Monat  /  0 Anmerkungen

  9. Sommer im Park der Gärten

    Sommer im Park der Gärten

    Park der Gärten Bad Zwischenahn

    Park der Gärten Bad ZwischenahnAuch jetzt im Hochsommer lohnt sich ein Besuch im Park der Gärten in Bad Zwischenahn.  Was den wohl schönsten Park der Region  so besonders macht, ist sein Abwechslungsreichtum. (more…)

    View On WordPress

    Vor 1 Monat  /  0 Anmerkungen

  10. Montagsgedicht - Wegwarte

    Montagsgedicht – Wegwarte

    Cichorium intybus - Gemeine Wegwarte

    Cichirium intybus – Wegwarte

    Nach langer Zeit, setzen wir die Reihe der Montagsgedichte heute mit dem Gedicht Wegwarte des Heidedichters  Hermann Löns fort.

    Wegwarte Es steht eine Blume,
    Wo der Wind weht den Staub,
    Blau ist ihre Blüte,
    Aber grau ist ihr Laub. Ich stand an dem Wege,
    Hielt auf meine Hand,
    Du hast Deine Augen
    Von mir abgewandt. Jetzt stehst du am Wege,
    Da wehet der Wind,
    Deine…

    View On WordPress

    Vor 1 Monat  /  0 Anmerkungen